Angebote zu "Welt" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

brand eins audio: Zu viel! Überleben im Überflu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Zu viel! Überleben im Überfluss". "Ein Frühlings-Wochenende in Heiligendamm. Der G8-Gipfel ist noch fern, die Strandpromenade gehört den Spaziergängern, vor einem Café hat sich eine lange Schlange gebildet. Dahinter, auf einem Holzschild, das Sensationsangebot des Tages: "55 Sorten Eis!" Das war die Geburtsstunde dieses Schwerpunktes. Denn plastischer lässt sich der verzweifelte Versuch kaum darstellen, das aller Orten quellende Überangebot zu toppen. Zu viel! Das scheint ein Grundgefühl der Zeit zu sein. Zu viele Kommunikationsangebote, zu viele Joghurtsorten, zu viel Arbeit, zu viel Geld. Der Mangel, der die Menschen seit Jahrhunderten antrieb, ihre Lebensverhältnisse zu verbessern, ist zumindest in den alten Industrienationen besiegt. Und was nun?"Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Das richtige Mass:Weniger ist mehr? Falsch! Der Überfluss ist die Voraussetzung für eine Welt, in der wir uns frei entscheiden können. Von Wolf LotterGut Aussehen und gutes Tun :Der Versandhändler Michael Otto im Interview über moralische Märkte, Konsum als Ego-Prothese und die Zahl seiner Anzüge. Von Jens BergmannSie haben Ablenkung!Mails, SMS, Instant Messages - die Nachrichtenflut verschlingt uns. Wie man auf der Welle schwimmen kann, erklärt Thomas RamgeIch auch. Jetzt!Kredite gibt es nun auch in der Drogerie. Nicht, weil die Leute so dringend Geld brauchen. Sondern weil Schuldner mehr kaufen. Von Ralf GrötkerAuf einem Bein kann man gut stehen:Das Schweizer Unternehmen Esge produziert seit Jahrzehnten nur ein Produkt: Stabmixer. Langweilig? Nein, rührig! Von Christian Sywottek 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070701/bk_brnd_070701_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Gut verpackt
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. "Alles was verpackt werden kann, können wir liefern", versprach Richard Warren Sears, der im Jahr 1886 in den Vereinigten Staaten das Versandhaus Sears gründete. Sears wurde damals größter Versandhändler der Welt. Heute steht als Vertriebsform neben dem Katalog auch das Internet im Vordergrund. Der Versandhandel muss sich immer wieder neu einstellen: Auf aktuelle Konsumtrends, veränderte Lebensgewohnheiten, und die schnell agierende Konkurrenz. Dabei muss er sich gegenüber dem stationären Handel immer wieder neu positionieren. Und immer wieder die Staubschicht wegpusten, die ihm immer noch anhaftet. Im Distanzhandel spielt hierbei besonders die Bedeutung des Dialogmarketings eine große Rolle. Am Beispiel des Versandhandelsgiganten Otto wird die Kommunikation mit dem Endverbraucher beleuchtet sowie das Zukunftspotenzial medialer, nichtstationärer Handelsformen aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Im Prinzip einfach Amazon
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1995. Die ersten Bestellungen verlassen die Garage von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Und heute? Amazon hat allein im Jahr 2015 nach eigenen Angaben mehr als eine Milliarde Einheiten aus europäischen Logistikzentren versendet. Seit rund 16 Jahren kann jeder Teil des Vertriebs-Turbos-Amazon werden. Händler und Privatverkäufer können eigene Waren auf Amazon verkaufen. Heute nutzen zwei Millionen Unternehmen, von weltbekannten Handelsmarken bis hin zu kleinen Privatverkäufern, die vielfältigen Möglichkeiten der Amazon.com E-Commerce Plattform. Der Autor Fabian Siegler, zeigt Ihnen, was Sie tun müssen, wie Sie langfristig und nachhaltig auf der Erfolgswelle ,Amazon' schwimmen und wie Sie dennoch die komplette Abhängigkeit vermeiden. Das Motto von Amazon lautet, 'das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein'. Wer als Händler das gleiche Kulanzdenken entwickelt wie Amazon, kann nach Meinung des Autors nur gewinnen. Die Anforderungen an die Serviceleistungen sind hoch, aber die Strapazen lohnen sich, wie Fabian Siegler aus seiner zehnjährigen Erfahrung weiss. Deshalb der Rat des Marketingfachmanns: Arbeiten Sie nicht gegen Amazon - sondern mit dem Online-Versandhändler zusammen. Nutzen Sie das Amazon-Fullfillment (FBA) und wachsen Sie international. Den Vorurteilen zum Trotz, dass Amazon lernt, um anschliessend als Konkurrent zu agieren: Das ist nicht völlig von der Hand zu weisen, aber wenn man als Händler seine Stärken kennt, ist die Gefahr schon minimiert. Es wird Zeit, Amazon als das anzusehen, was es ist: eine weltweite E-Commerce-Plattform - und ein interessanter Marktplatz. Also handeln Sie jetzt (endlich erfolgreich)! Oder um es mit den Worten des Amazon-Gründers Jeff Bezos zu sagen: 'Die radikalsten und einschneidendsten Innovationen sind oft diejenigen, die es anderen ermöglichen, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Träume zu verwirklichen.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Die Auswirkungen von Versandhandel und E-Commer...
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Verdrängen Internet-Versandhändler wie Zalando oder Amazon die stationären Ladengeschäfte? Wird zukünftig alles per Mausklick gekauft? Welche Strategien gibt es für stationäre Händler diesem Trend entgegenzuwirken? Dieses Buch zeigt den Wandel sowie die Strategien im E-Commerce-Sektor anhand Fallstudien der Unternehmen Zalando, Amazon und Quelle. Ausführliche Informationen zum Thema Versandhandel und E-Commerce mit durchdachten Branchenanalysen, sowie Statistiken über Käuferverhalten und Entwicklungen der letzten Jahre schaffen sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene Händler einen guten Überblick über diese zukunftsträchtige Branche. Ein Augenmerk wird dabei auch auf neue Trends wie Mobile-Commerce oder Multi-Channel-Vertrieb gelegt. Tauchen Sie mit diesem Werk ein in die spannende Welt des Versandhandels und Electronic-Commerce!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Im Prinzip einfach Amazon
16,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wir schreiben das Jahr 1995. Die ersten Bestellungen verlassen die Garage von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Und heute? Amazon hat allein im Jahr 2015 nach eigenen Angaben mehr als eine Milliarde Einheiten aus europäischen Logistikzentren versendet. Seit rund 16 Jahren kann jeder Teil des Vertriebs-Turbos-Amazon werden. Händler und Privatverkäufer können eigene Waren auf Amazon verkaufen. Heute nutzen zwei Millionen Unternehmen, von weltbekannten Handelsmarken bis hin zu kleinen Privatverkäufern, die vielfältigen Möglichkeiten der Amazon.com E-Commerce Plattform. Der Autor Fabian Siegler, zeigt Ihnen, was Sie tun müssen, wie Sie langfristig und nachhaltig auf der Erfolgswelle ,Amazon' schwimmen und wie Sie dennoch die komplette Abhängigkeit vermeiden. Das Motto von Amazon lautet, 'das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein'. Wer als Händler das gleiche Kulanzdenken entwickelt wie Amazon, kann nach Meinung des Autors nur gewinnen. Die Anforderungen an die Serviceleistungen sind hoch, aber die Strapazen lohnen sich, wie Fabian Siegler aus seiner zehnjährigen Erfahrung weiß. Deshalb der Rat des Marketingfachmanns: Arbeiten Sie nicht gegen Amazon - sondern mit dem Online-Versandhändler zusammen. Nutzen Sie das Amazon-Fullfillment (FBA) und wachsen Sie international. Den Vorurteilen zum Trotz, dass Amazon lernt, um anschließend als Konkurrent zu agieren: Das ist nicht völlig von der Hand zu weisen, aber wenn man als Händler seine Stärken kennt, ist die Gefahr schon minimiert. Es wird Zeit, Amazon als das anzusehen, was es ist: eine weltweite E-Commerce-Plattform - und ein interessanter Marktplatz. Also handeln Sie jetzt (endlich erfolgreich)! Oder um es mit den Worten des Amazon-Gründers Jeff Bezos zu sagen: 'Die radikalsten und einschneidendsten Innovationen sind oft diejenigen, die es anderen ermöglichen, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Träume zu verwirklichen.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Die Auswirkungen von Versandhandel und E-Commer...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verdrängen Internet-Versandhändler wie Zalando oder Amazon die stationären Ladengeschäfte? Wird zukünftig alles per Mausklick gekauft? Welche Strategien gibt es für stationäre Händler diesem Trend entgegenzuwirken? Dieses Buch zeigt den Wandel sowie die Strategien im E-Commerce-Sektor anhand Fallstudien der Unternehmen Zalando, Amazon und Quelle. Ausführliche Informationen zum Thema Versandhandel und E-Commerce mit durchdachten Branchenanalysen, sowie Statistiken über Käuferverhalten und Entwicklungen der letzten Jahre schaffen sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene Händler einen guten Überblick über diese zukunftsträchtige Branche. Ein Augenmerk wird dabei auch auf neue Trends wie Mobile-Commerce oder Multi-Channel-Vertrieb gelegt. Tauchen Sie mit diesem Werk ein in die spannende Welt des Versandhandels und Electronic-Commerce!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot